Buch mentale Stärke

Dein Weg zur mentalen Stärke

Dein Weg zur mentalen Stärke. Mentaltraining und Lebensschule für Sportler, Trainer und Betreuer.

 

Motivationszitate

Nachfolgend findest du einige Motivationszitate, welche dich etwas zum Nachdenken anregen sollen.

"Positive thinking or positive self suggestion will not always help – but negative thinking almost always hurts" (Terry Orlick)

"You can't predict the future, but you can follow your dreams" (unbekannt)

"Gib jemandem nicht den Fisch, sondern lerne ihm das Angeln" (unbekannt)

"Das Ende ist der Beginn von etwas Neuem" (unbekannt)

"Life is like a photography - sometimes you need the negatives to develop" (unbekannt)

"Du kriegst nicht das, was du dir wünschst, sondern das, worauf du dich konzentrierst" (unbekannt)

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer erst das Unmögliche versucht werden" (unbekannt)

"Ich kann mich 5 Minuten oder 5 Monate darüber ägern. Ich habe mich für die 5 Minuten entschieden." (Roger Federer nach seinem Olympia-Aus gegen Andy Murray)

 "Ich versuche nie, ein Turnier zu gewinnen. Ich versuche auch nie, einen Satz oder ein Spiel zu gewinnen. Ich will nur diesen Punkt gewinnen" (Pete Sampras) 

 "Man fliegt nur so weit, wie man im Kopf schon ist" (Jens Weissflog)

 "Man weiss nie, was daraus wird, wenn die Dinge verändert werden. Aber weiss man denn, was wird, wenn sie nicht verändert werden?" (Elias Canetti)

 "Auch ein Schritt zurück ist oft ein Schritt zum Ziel" (Unbekannt)

 "Schenkt dir das Leben Zitronen, mach Limonade daraus" (unbekannt)

 "Am sichersten ist ein Schiff im Hafen – doch dafür wurde es nicht gebaut" (unbekannt)

 "Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist" (Bruce Lee)

 „Das Problem ist nicht, dass wir nicht wissen, was wir tun sollen, sondern, dass wir es nicht tun“ (Peter Drucker, amerikanischer Managementvordenker)

 "Der Mann, der zu beschäftigt ist, um sich um seine Gesundheit zu kümmern, ist wie ein Handwerker, der keine Zeit hat, seine Werkzeuge zu pflegen" (spanisches Sprichwort)

 "Ich jage nie zwei Hasen auf einmal" (Ottto von Bismarck)

 "Es ist wichtig, ein Ziel zu haben und alles dafür zu investieren", riet die 23-Jährige den Jugendlichen, "aber es ist genauso wichtig, auch den Weg zum Ziel zu geniessen." Denn Erfolg sei zwar wunderschön. "Aber kurz. Sehr kurz" (Arielle Kaeslin anlässlich des „Talent Treff Tenero“ 2010)

 "Die grösste Sache ist, dass nichts unmöglich ist. So viele Leute haben gesagt, dass es nicht geht. Aber alles, was es braucht, ist eine Vorstellung. Das ist etwas, das ich gelernt habe, und das mir sehr geholfen hat." (Michael Phelps, 8-facher Goldmedaillengewinner Olympia 2008)

 „Es zeigte sich uns bald, dass Sport die beste Lebensschule ist. Egal ob junge Sportlerinnen und Sportler oder gestandene Profis. Es ist wie im Leben: Gute Zeiten folgend auf weniger gute Zeiten und umgekehrt. Eine ganz besondere Lektion lehrt uns der Sport jeden Tag: In jeder für uns negativen Geschichte lässt sich auch etwas Positives herausschälen. Und wer bereit ist, jeden Tag das Maximum zu leisten, und dabei die Freude an der Sache nicht vergisst, gehört ganz bestimmt zu den Gewinnern.“ (Philipp und David Degen im „Keystone“-Magazin „bestpicture“ 2009)

 "Seien Sie sich bewusst: Sie müssen nicht grossartig sein um etwas zu beginnen, doch Sie müssen beginnen um grossartig zu werden!" (Quelle Martin Betschart)